Balayage

Balayage ist eine in Frankreich bereits seit den 1970er-Jahren durchgeführte Strähnchentechnik, die sich nun auch in Deutschland immer mehr durchsetzt. Das Ziel dieser speziellen Färbemethode ist die Konturierung des Haars. Für diesen Zweck werden einzelne Haarsträhnen mit einem Pinsel eingefärbt und die Farbsträhnen so gesetzt, dass sie dem Haar Kontur verleihen und es einen natürlich lebendigen Look erhält. Balayage bedeutet "fegen" und genauso wird der Pinsel über die Haarsträhne geführt, um einen harmonischen Farbverlauf zu erzielen.

Echthaar Extensions balayage braun blond

Bei der Balayage-Technik wird die Farbe in der Länge und in den Spitzen aufgetragen. Der Haaransatz behält seinen natürlichen Farbton. Vor allem die Haarpartien am Gesicht werden mit dieser Technik besonders betont und modellieren so die Gesichtsform. So betonen Sie breite Gesichtskonturen durch dunkler eingefärbte Haarsträhnen, während Sie mit hellen Farben Bereiche hervorheben und markanter wirken lassen. Besonders wichtig ist bei der Balayage-Technik der fließend weiche Übergang.

Balayage eignet sich zwar für jede Haarlänge und jede Frisur. Allerdings sind die Effekte bei langen Haaren am eindrucksvollsten. Experten empfehlen ungefähr Schulterlänge der Haare. Bei der Farbauswahl gibt es keine Einschränkungen. Die Kombination aus Braun und Blond wirkt genauso attraktiv wie mit Rot-Akzenten veredeltes schwarzes oder braunes Haar. Hier sind der Kreativität des Friseurs kaum Grenzen gesetzt. Wichtig ist nur, dass die Farbtöne zum Haar und zum Typ passen und die Methode als individuelles Gestaltungselement betrachtet wird.

Bei Just Beautiful Hair finden Sie im Onlineshop eine Auswahl an zweifarbigen Bonding Extensions, die sich wunderbar als Ergänzung der Balayage-Technik eignen.