Anleitung zum Anbringen von Bonding Extensions

Unsere Bonding-Extensions lassen sich mit der folgenden Schritt-für-Schritt-Anleitung ganz einfach anbringen:

Teilen Sie Ihr Haar ab und nehmen Sie ein Strähne Ihres Eigenhaars

Schritt 1

Ziehen Sie einen Scheitel von Ohr zu Ohr, stecken Sie das Deckhaar hoch und teilen Sie mit einem Stielkamm eine Strähne in ca. derselben Dicke wie eine Bonding-Strähne ab.

Legen Sie eine Schablone um die Eigenhaar Strähne

Schritt 2

Platzieren Sie die runde Plastikschablone zum Schutz Ihrer Kopfhaut um Ihre Strähne.

Befestigen Sie die Schablone mit kleinen Metallclips

Schritt 3

Befestigen Sie die Plastikschablone mit einem oder zwei Clips in Ihrem Haar.

Nehmen Sie eine Echthaar Bonding Strähne

Schritt 4

Nehmen Sie nun eine Extensions-Strähne...

Platzieren Sie diese nahe der Kopfhaut, so dass Ihre Eigenhaarsträhne in dem Bonding liegt

Schritt 5

... und platzieren Sie diese nahe der Kopfhaut, so dass Ihre Eigenhaarsträhne in dem Bonding liegt. Lassen Sie ca. 1cm Platz zwischen dem Bonding und Ihrer Kopfhaut.

Anleitung zum Anbringen der Bonding Extensions - Step 6
Pressen Sie die Wärmezange für 3-5 Sekunden zusammen, um die neue Haarsträhne dauerhaft mit Ihrer eigenen Haarsträhne zu verbinden

Schritt 6

Das U passt genau in die Spitze Ihrer Wärmezange. Pressen Sie die Wärmezange für 3-5 Sekunden zusammen, um die neue Haarsträhne dauerhaft mit Ihrer eigenen Haarsträhne zu verbinden.

Rollen Sie die Haarsträhne an der Keratinverbindung zwischen Daumen und Zeigefinger hin und her, um diese Verbindung gleichmäßig und schlank zu halten

Schritt 7

Rollen Sie die Haarsträhne an der Keratinverbindung zwischen Daumen und Zeigefinger hin und her, um diese Verbindung gleichmässig und schlank zu halten. Fertig!

Die Bonding Strähne ist nun mit dem Eigenhaar verbunden
Lassen Sie sowohl zwischen den Strähnen als auch zwischen den Reihen ca. 1cm Platz

Schritt 8

Lassen Sie sowohl zwischen den Strähnen als auch zwischen den Reihen ca. 1cm Platz.